fbpx
×
Oksana Gavrilova. Mag. Oksana Gavrilova, Scenar Therapie Wien.

Mag. Oksana Gavrilova

Energetikerin, zertifizierte Zell-Reaktivierungstrainerin nach dem Theralogy Konzept, Scenar-Therapeutin, eingetragene Physioenergetikerin, Universelle Therapie nach Dr. Leonid Talpis, Kinesiologin und LNB-Schmerztherapeutin, Entgiftungsberaterin für Joalis, BARs-Anwenderin.

Terminvereinbarung unter:
+43 699 117 00 350,
(Viber/WhatsApp/Telegram)
oksana@scenar-therapie.at
office@gesundheitswerkstatt-wien.at



LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Antiparasitäre Terpentin Zäpfchen mit Zederharz, 10 Stk.

25,00

Beschreibung

Antiparasitäre Terpentin Zäpfchen mit Zederharz

Antiparasitäre Zäpfchen mit breiter Wirkung für verschiedene Arten und Entwicklungsstadien von Helminthen (Parasiten) im menschlichen Körper. Die Wirkstoffe in Zäpfchen werden seit langem erfolgreich als Heilmittel gegen Würmer bei Kindern und Erwachsenen eingesetzt. Experten haben  die Konzentration natürlicher Pflanzenextrakte für diese Zäpfchen sorgfältig ausgewählt. Die Parasiten werden nach und nach schonend, ohne dabei die Darmflora zu schädigen, beseitigt.

Diese Zäpfchen aktivieren den Verdauungsprozess, verbessern die Gallensekretion, stellen die Darmflora wieder her, beseitigen entzündliche Prozesse an Orten, an denen sich Parasiten konzentrieren, normalisieren den Appetit und beseitigen Verstopfung.

Anwendungsgebiete:

  • Wurmbefall und Wurminfektionen sowie deren Vorbeugung;
  • Verbesserung des Darmzustandes und Vorbeugung langfristiger entzündlicher Erkrankungen;
  • als antiparasitäres Programm;
  • Stärkung der Immunabwehr.

Wirkung:

  • antiparasitärer Komplex mit breiter Wirkung;
  • bakterizid, entzündungshemmend, antioxidativ, stärkend;
  • Reinigung des Körpers von Parasiten und deren Abfallprodukten;
  • Erhöhung der körpereigenen Energie;
  • Schutz der Körperzellen vor negativen Auswirkungen freier Radikale.

 Zusammensetzung:

Zederharz, Rainfarn, Wermut, Nelken, Pippali, Kakaobutter, Kürbiskernöl, Mariendistelöl, Schwarzkümmelöl, Bienenwachs.

Kontraindikationen:

Individuelle Unverträglichkeit der Komponenten.

Art der Anwendung und Dosierung:

Führen Sie ein Zäpfchen – vorzugsweise nach einem Einlauf – vor dem Schlafengehen täglich oder jede zweite Nacht in das Rektum ein, möglichst ca. 10 cm tief.

Anwendungskur beträgt 20-40 Zäpfchen. Zur Prophylaxe ist die Wiederholung zwei Mal jährlich ratsam.

Haltbarkeit und Lagerbedingungen: 12 Monate an einem kühlen, dunklen Ort bei Temperaturen von 0 °C bis + 20 °C.

In einer Packung sind 10 Zäpfchen.

Es ist kein Medikament. Konsultieren Sie vor der Verwendung einen Spezialisten.

Das Herstellungsdatum ist auf der Verpackung angegeben.

Zusätzliche Information

Gewicht 0.1 kg
Größe 6.5 × 6.5 × 3.5 cm
OBEN