fbpx
×
Oksana Gavrilova. Mag. Oksana Gavrilova, Scenar Therapie Wien.

Mag. Oksana Gavrilova

Energetikerin, zertifizierte Zell-Reaktivierungstrainerin nach dem Theralogy Konzept, Scenar-Therapeutin, eingetragene Physioenergetikerin, Universelle Therapie nach Dr. Leonid Talpis, Kinesiologin und LNB-Schmerztherapeutin, Entgiftungsberaterin für Joalis, BARs-Anwenderin.

Terminvereinbarung unter:
+43 699 117 00 350,
(Viber/WhatsApp/Telegram)
oksana@scenar-therapie.at
office@gesundheitswerkstatt-wien.at



LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Perfecto Lux

Nanobalsam Perfecto Lux zur Entgiftung der Zellen

Der Nanobalsam Perfecto Lux ist ein hochkonzentriertes Produkt, ein Komplex aus natürlichen Inhaltsstoffen, die eine verjüngende, allgemein kräftigende und harmonisierende Wirkung haben. Er normalisiert den Stoffwechsel und reguliert den Energiestoffwechsel, erhöht die geistige und körperliche Aktivität. Er wirkt sich positiv auf den Zustand von Haut und Haaren aus. Er wird verwendet, um vorzeitiges Altern zu verhindern, bei Erschöpfung und Schwächezustand nach einer Krankheit, etc.

Der Nanobalsam Perfecto Lux enthält alle Eigenschaften eines Naturproduktes: Antioxidantien, Polyphenole, Anthocyane, Flavonoide, Resveratrol, Fruchtsäuren, essentielle und nicht essentielle Fettsäuren, Mineralien, Pektine und Ballaststoffe, Enzyme, Vitamine (B1, B2, B3, E und andere), etwa 30 Makro- und Mikroelemente (die wichtigsten sind: Kalium, Kalzium, Phosphor, Eisen, Mangan, Kupfer), Xanthone, organische Säuren, Phytoncide, Proteine, hormonelle und andere biologisch aktive Substanzen in Mengen und Kombinationen, die für unseren Körper am besten geeignet sind.

Vitamin E verhindert, z.B., das Auftreten von Falten, Altersflecken, normalisiert die Durchblutung, verhindert die Zellalterung und unterstützt die Funktion der Netzhaut.

Xanthone sind die stärksten natürlichen Antioxidantien, natürliche chemische Verbindungen, die unserem Körper helfen, freie Radikale zu neutralisieren. Dadurch werden Giftstoffe aus dem Körper entfernt, die Immunität gestärkt, die Zellalterung verlangsamt, die Arbeit des Magen-Darm-Traktes und der Stoffwechsel normalisiert, Heilungsprozesse verbessert und das Herz-Kreislauf-System gestärkt.

Genau diese wertvollen Eigenschaften inspirierten die kasachischen Pharmaspezialisten zur Herstellung einer Reihe von Naturprodukten. Dank der erwähnten Eigenschaften sind sie vielseitig einsetzbar und können sowohl von gesunden als auch von sehr kranken Menschen und sogar von Kleinkindern und schwangeren Frauen eingenommen werden.

Wirkungen: Nanobalsam Perfecto Lux besitzt sehr hohe antioxidative Eigenschaften, die freie Radikale neutralisieren, die Durchblutung verbessern und somit die entzündlichen Prozesse im Organismus verringern.

Nanobalsam Perfecto Lux wird zur Prophylaxe und zur Unterstützung komplexer Behandlungen empfohlen:

  • Herz-Kreislauf-System;
  • normalisiert das Immunsystem;
  • trägt zur Aufrechterhaltung des hormonellen Gleichgewichts bei;
  • Verbesserung der geistigen, körperlichen und sexuellen Fähigkeiten;
  • Stimulation der Funktionen des endokrinen und zentralen Nervensystems;
  • Senkung des Cholesterinspiegels und Verlangsamung des Alterungsprozesses;
  • Normalisierung des Blutdruckes.

Wirkung:

  • Nanobalsam Perfecto Lux bietet einen starken antioxidativen Schutz und trägt zur Entgiftung bei;
  • er neutralisiert freie Radikale, die die Entwicklung von Schlaganfällen, Herzinfarkten, Herzerkrankungen und Herz-Kreislauf-Versagen hervorrufen können;
  • er hat eine ausgeprägte antikanzerogene Wirkung, die die Entwicklung und das Fortschreiten von Neoplasmen (Myomen, Zysten, Polypen, etc.) und Krebs verhindert;
  • beeinflusst aktiv die Blutgerinnung, verhindert die Thrombosen-Bildung in den Gefäßen;
  • normalisiert den Cholesterinspiegel;
  • unterdrückt die Wirkung eines Hormons namens "Angiotensin" und verhindert die Bildung von Angiotensin-2, dessen Wirkung Gefäßkrämpfe und die Entwicklung einer arteriellen Hypertonie hervorruft;
  • reduziert das Risiko einer fibrotischen Myokarddystrophie (die Grundlage einer Herzinsuffizienz) und hemmt die Bildung von Herzfibroblasten;
  • reguliert den Fettstoffwechsel (mit Fettabbau von Leber und Herz, Fettleber), verhindert die Bildung und Ansammlung von Fett, fördert die Verbrennung von angesammeltem Fett;
  • lindert Anzeichen vorzeitiger Hautalterung;
  • hilft dem Körper mit hohem physischen, emotionalen und intellektuellen Stress umzugehen;
  • reinigt die Körper von Menschen, die in ökologisch ungünstigen Gebieten leben oder die in Unternehmen mit gefährlichen und unter gesundheitsschädlichen Bedingungen arbeiten;
  • fördert die Ausleitung von radioaktiven Stoffen;
  • hilft bei Bewältigung der Wetterempfindlichkeit;
  • Perfecto Lux wird erfolgreich in der komplexen Therapie während der Rehabilitationsphase bei Patienten mit Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems eingesetzt;
  • in einer komplexen Therapie bei Fettstoffwechselstörung, um den Hämoglobinspiegel im Blut wiederherzustellen;
  • als Mittel zur Verbesserung der Immunität und Gehirnzirkulation, des Gedächtnisses und der Konzentration;

Empfohlene Verwendung:

Die Einnahme vom Nanobalsam Perfecto Lux wird in kleinen Dosen eingenommen, beginnend mit einem Tropfen zweimal täglich 30 Minuten vor den Mahlzeiten unter der Zunge. Die Dosis soll täglich um einen Tropfen erhöht werden, bis zu einem Teelöffel. Perfecto Lux wird in Kombination mit dem Nanobalsam Vitality Lux, bevorzugt in 30 Minuten Abstand eingenommen. WICHTIG: Eine bis drei Minuten im Mund behalten und mit Speichel vermischen! Bei Bedarf kann es verdünnt mit 30-50 ml Wasser eingenommen werden.

Die prophylaktische Dosis für Kinder unter drei Jahren beträgt ½ Teelöffel einmal täglich 30 Minuten vor der Mahlzeit, vorzugsweise in verdünnter Form mit 30-50 ml Wasser. Als Begleittherapie bei Erkrankung: zweimal täglich.

Als Prophylaxe für gesunde Kinder über drei Jahre: Einen Teelöffel einmal täglich 30 Minuten vor dem Essen. Bei Bedarf kann es verdünnt mit 30-50 ml Wasser eingenommen werden.

Kranke Menschen sollten unbedingt mit kleinen Dosen beginnen, d.h. einen Tropfen zweimal täglich, einen Tropfen pro Tag hinzufügen und die Dosis bis zu einem Teelöffel erhöhen. Einzunehmen 30 Minuten vor den Mahlzeiten unter der Zunge. Ein bis drei Minuten im Mund behalten und mit Speichel vermischen. Falls erforderlich, verdünnt in 30-50 ml Wasser einnehmen.

Erhöhen Sie dann schrittweise die Häufigkeit der Einnahme auf drei bis fünf Mal täglich, gegebenenfalls in verdünnter Form mit 30 bis 50 ml Wasser.

OBEN