fbpx
×
Oksana Gavrilova. Mag. Oksana Gavrilova, Scenar Therapie Wien.

Mag. Oksana Gavrilova

Energetikerin, zertifizierte Zell-Reaktivierungstrainerin nach dem Theralogy Konzept, Scenar-Therapeutin, eingetragene Physioenergetikerin, Universelle Therapie nach Dr. Leonid Talpis, Kinesiologin und LNB-Schmerztherapeutin, Entgiftungsberaterin für Joalis, BARs-Anwenderin.

Terminvereinbarung unter:
+43 699 117 00 350,
(Viber/WhatsApp/Telegram)
oksana@scenar-therapie.at
office@gesundheitswerkstatt-wien.at



LOGIN-DATEN VERGESSEN?

MINEROL

Minerol wird aus einer Erdschicht hergestellt, die vor ca. 540 Millionen Jahren entstanden ist und  unter anderem aus Weichtieren und Algen besteht.

Minerol beinhaltet folgende Mineralstoffe:

Silizium:

Mangel von Silizium beschleunigt das Altern, trägt und chronischer Müdigkeit bei, kann zur zu Krebsbildung beitragen. Ferner fördert der Silizium-Mangel Arteriosklerose, Herzinfarkt, Schlaganfälle und Steinbildung.

Kalzium:

Calcium-Mangel schwächt das Immunsystem, führt zu Haarausfall, Zahn- und Nageldefekten. Provoziert Brüchigkeit von Knochen, Wucherungen, Verhärtungen usw.

Chrom:

Die Hauptfunktion von Chrom besteht darin, den Blutzucker zu regulieren. Der Mangel führt zu Diabetes, Arteriosklerose, Schilddrüsenerkrankungen und verminderter Immunität.

Eisen:

Eisenmangel gehört laut WHO zu den Top 10 der Gesundheitsgefahren. Führt zu Müdigkeit, verminderter Immunität und kann Magenkrebs provozieren.

Jod:

Bei Jodmangel ist die Schilddrüse gestört, Schwäche-Gefühl, Schlaflosigkeit, Appetitlosigkeit, verschwommenes Sehen. Es ist erwiesen, dass Jodmangel Krebs verursacht.

Zink:

Zinkmangel führt zu Problemen bei Haaren und Nägeln, erhöht das Risiko von Hautkrankheiten und neurologischen Erkrankungen.

Magnesium:

Es ist das wichtigste Mineral für Ihr Herz. Mangel führt zu Taubheit der Extremitäten, häufigen Kopfschmerzen, Krämpfen, Karies und schnelle Müdigkeit.

Selen:

Reduziert das Krebsrisiko um fast 40% und die Sterblichkeit an Krebs um 50%. Schützt Leber, Haut und Muskeln vor Giftstoffen.

Minerol reinigt Ihren Körper, entfernt Giftstoffe, füllt Mineralstoffdepots wieder auf und alkalisiert das Blut.

• Reinigung des Blutes

• Reinigung des Magen-Darm-Trakts

• Normalisierung des Blutdruckes

• Stärkung der Blutgefäße

• Reinigung der Leber

• Wiederherstellung von Gelenken und Knochen

• Stabilisierung des Blutzuckerspiegels

• Somit bietet Minerol eine komplexe mineralische Ernährung an.

Wirkung von Minerol:

Als Siliziumquelle hilft Minerol, die Blutgefäße zu stärken, überschüssiges Fett zu entfernen und die Blutwerte zu normalisieren. Fördert die Produktion von Alpha-Cholesterin (gutes Cholesterin, das das Risiko von Arteriosklerose verringert).

Forschungsergebnisse:

• Nach 21 Tagen der Einnahme von Minerol zeigte die Studie eine Verringerung des Cholesterinspiegels um das Doppelte und die 3-fache Verringerung der Bildung von Arteriosklerose.

• Erhöhung von Erythrozyten-Anzahl und Steigerung vom Hämoglobin, was auf eine positive Wirkung auf die Zellen des Blutbildendessystems hinweist.

• Funktionen der Leber und Gallenwege werden normalisiert.

• Die Funktion des Immunsystems erhöht sich und die Verschlackung nimmt ab.

• Eine Studie an Hühnern zeigte eine Abnahme des gesamten Cholesterinspiegels sowie Abnahme der Fettablagerung um fast das Doppelte

Es ist kein Medikament.

Lesen Sie die Gebrauchsanweisung vor der Verwendung sorgfältig durch.

Personen, die an Verstopfung leiden oder diejenigen, die verschreibungspflichtige Medikamente einnehmen, sollten vor der Verwendung dieses Produktes einen Arzt konsultieren.

Es gibt keine Kontraindikationen.

Wie viel Geld und Zeit sind Sie noch bereit, für Medikamente auszugeben, die nicht wirken?

Wenn Sie wünschen:

• dass nichts weh tut,

• chronische Krankheiten loszuwerden,

• einen klaren Kopf zu haben bzw. zu behalten,

• produktiv zu arbeiten, ohne müde zu werden,

• Energie und Gesundheit zu bewahren,

• ein erfülltes Leben zu führen,

• medikamentenfrei im Alter zu sein,

dann brauchen Sie Minerol als Ihren Lebensbegleiter!

OBEN