fbpx

LOGIN-DATEN VERGESSEN?

KONTO ERSTELLEN

MENTALE BEWEGUNGSÜBUNGEN U-SIN

Die Mentalen Bewegungsübungen U-Sin sind die Basis für die Aktivierung aller 5-Elemente in uns - für Deine ganzheitliche Gesundheit und persönliche Gesundheitsvorsorge!

 

Um keine Neuigkeiten zu verpassen, melde Dich für einen U-Sin-Newsletter an!

Das Jahr 2024 wird das Jahr der Gesundheit sein.

Wir  sind bereit, mit den

Mentalen Bewegungsübungen U-Sin,

unseren Beitrag zu Deiner Gesundheit zu leisten.

 

AKTUELL - JETZT BUCHBAR

This is a sample text. You can click on it to edit it inline or open the element options to access additional options for this element.

 

 

 

Wie gehabt, bieten wir zwei kostenlose Schnupper-Workshops Termine an:

Samstag, 13. April 2024, 9.30 bis ca. 11.30

 

 

 

und / oder 

 

Sonntag, 21. April 2024, 9.30 bis ca. 11.30

 

Skenar-Therapie-Wien-Mag-Oksana-Gavrilova-Physioenergetik-Kinesiologie-Energetische-Balance-Bioresonanz-LNB-Schmerztherapie-Quantentherapie-Quantenpsychologie-Nanobalsame-Zellnahrung-Zellreaktivierung-Theralogy-Cell-re-active-Training-Gesundheitswerkstatt-Wien-Scenar-Nanobalsame-Zellnahrung-Header-Feedback-MLM-Bioresonanz-Geräte-vaginalgels-Nozdrin-Augentropfen-Augen-Pflege-Balsam-mit-25-Prozent-Zedernterpentin-life-beauty-drei-wurzeln-Schwarznussextrakt-Harmony-Lux-Algen-Krisenkongress-Chance-Corona-Blues-Drei-Wurzeln-Kaps-Vertera-Gel-PDF-Lumi-Patch-Ignite-Rocket-Gels-5-Elemente

Die Reihe der Aufbaukurse beginnend mit dem HOLZ-Element-MODUL startet

am 16. November 2024.

 

NICHT VERSÄUMEN!

 

RESERVIERE DEINEN PLATZ JETZT, UM SICHER ZU SEIN, DASS DU ZU 100% DABEI SEIN KANNST!

 

 

꧁꧁꧁꧂꧂꧂

 

HIGHTLIGHT DES JAHRES 2024

 

LIVE SEMINAR MIT DEM U-SIN MEISTER SERGEJ TSOJ IN WIEN!

 

DER WICHTIGSTE TERMIN DES JAHRES!

 

13. BIS 16. JUNI 2024 IN WIEN

 

Wir werden vier Tage miteinander verbringen!

Das erste LIVE-Seminar mit dem Basis-Modul unter der Führung vom U-Sin-Meister Sergej Tsoj. 

 

Du bist herzlich willkommen!

 

Sichere Dir Deine Teilnahme und buche so schnell wie möglich Deinen Platz, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

 

Für wen ist dieses Modul geeignet?

 

Für Jedermann!

 

Wenn Du erlernen willst, Deine gesundheitlichen Probleme selbständig und erfolgreich zu lösen.

Wenn Du mit anderen Menschen arbeitest und eine wirksame Methode erlernen willst, um Deinen Klienten effizient helfen zu können.

Wenn Du Deine eigenen Bewegungseinschränkungen, die eventuell seit Jahren nicht beseitigt werden konnten, erfolgreich angehen willst.

 

Für Dich

Für Deine Klienten

Für Deine Liebsten

Für Deine Mitmenschen

Für Deine Tiere

Für die Teilnahme am LIVE Seminar bei körperlichen Beeinträchtigungen bitte Rücksprache halten.

 

 

In der heutigen Situation grenzt es beinahe an ein Wunder, dass der U-Sin-Meister es ermöglicht hat, in Wien ein Live Seminar mit dem Basis Modul anzubieten.

 

Das ist das erste Mal in Europa! 

 

Im deutschsprachigen Raum sind wir die Pioniere der U-Sin-Methode! 

 

Da so Viele den Wunsch geäußert haben, den U-Sin-Meister Sergej Tsoj persönlich kennenlernen zu wollen, sind wir diesem Wunsch gefolgt und haben einen baldigen Termin mit Sergej angesetzt.

 

WARUM IST EIN LIVE U-SIN-SEMINAR SO WICHTIG?

 

  • Du wirst die Gruppenenergie live erleben.
  • Du wirst die unglaubliche Energie vom U-Sin-Meister live erleben.
  • Du wirst persönlich vom Meister korrigiert.
  • Bei Bedarf wird auf Deine Beschwerden eingegangen.
  • Du verbringst vier unvergessliche Tage in heilsamer U-Sin-Energie.
  • Du wirst alle Übungen in Dir festigen, falls Du am Basis-Modul teilgenommen hast.
  • Du bekommst so viele Tools für Gesundung, die Dir Dein Leben lang nützlich sein werden, falls die Begegnung mit U-Sin für Dich ganz neu ist.

 

Das Basis-Modul ist das Fundament, auf dem man aufbauen kann. Du hast dann die Möglichkeit, die Aufbau-Seminare zu besuchen.

 

 

꧁꧁꧁꧂꧂꧂ 

Falls Du die Mentalen Bewegungsübungen U-Sin noch nicht kennst, kannst Du Dir gerne die am 15. Januar 2024 aufgenommene Aufzeichnung des kostenfreien Schnupper-Workshops „Die faszinierende Welt der Mentalen Bewegungsübungen U-Sin“ bereits jetzt ansehen. Mache beim praktischen Teil die Übungen mit und spüre gleich die Veränderungen! 

Um diese Aufzeichnung zu sehen, klicke einfach HIER.

 

Anmeldungen bitte per E-Mail:

office@gesundheitswerkstatt-wien.at

Tel: +4369911700350

 

꧁꧁꧁꧂꧂꧂

 

Was wünschen wir uns?

 

Damit diese wirksame Methode eine schnelle Verbreitung erfährt und vielen Menschen geholfen werden kann, wünschen wir uns Teilnehmer, die diese Methode an vielen anderen Menschen anwenden werden.  

 

Unsere Vision ist, dass es Therapeuten, Ärzte, Heilpraktiker, Energetiker, Masseure, Physiotherapeuten, Kinesiologen, Osteopathen und andere Körper- und Seelenunterstützer sind, die diese Methode bei ihrer Arbeit anwenden werden und vielen helfen können. 

Selbstverständlich ist jeder, der diese Methode nur für sich erlernen möchte, um gesund zu werden bzw. zu bleiben, ebenso herzlich willkommen. 

 

Nach dem Basis-Modul gibt es die Möglichkeit, ein eigenes Modul zu jedem Element zu machen, damit Dein Körper ganzheitlich trainiert wird und sich alle Eigenschaften der Elemente aneignen kann.

 

Der U-Sin-Meister Sergej Tsoj hat es geschafft, die 5-Elemente in Bewegung zu übersetzen. Dabei werden Gelenke, Bänder, Sehnen, Knochen, Knorpeln und der ganze Körper schonend gestärkt. Er hat ein eigenes in sich geschlossenes System entwickelt, das er meisterhaft online und offline weltweit unterrichtet.

 

Um Deinen Körper zu trainieren brauchst Du nur wenige Minuten am Tag. 

Nimm sie Dir! 

Helfe ihm, wieder eins zu werden! 

Verbinde Deinen Geist und Deinen Körper zu einem Ganzen!

Schöpfe aus der Quelle und eigne Dir die unglaubliche mentale Stärke an, die Sergej vermittelt, solange der U-Sin-Meister noch selbst unterrichtet!

Werde ein U-Sin-Kenner und U-Sin-Spezialist!

 

Die Mentalen Bewegungsübungen U-Sin bringen viele Vorteile:

  • Sicherheit
  • Gelenkigkeit
  • Mehr Beweglichkeit
  • Schmerzfreiheit
  • Stärkung von Innen
  • Starke Knochen, die den Belastungen Halt bieten 
  • Starke Bänder und Sehnen
  • Gründliche Durchblutung aller Gewebe
  • Lymphaktivierung
  • Sicheres Auftreten
  • Sicherer Gang
  • Mentale Sicherheit und Stärke und vieles mehr...

 

Diese Übungen können und werden Dein Leben verändern!

 

Sei unbedingt dabei!

 

Wir freuen uns auf Dich!

 

Die Mentalen Bewegungsübungen U-Sin lassen Deine Energie ganz schnell steigen. Mit mehr Energie kannst Du Dein volles Potential entfalten und vieles in Deinem Leben leichter bewältigen!

 

Diese ungewöhnlichen Übungen tragen zur effektiven Gesundheitsvorsorge, Rehabilitation und Wiederherstellung der Gesundheit auf physischer, psycho-emotionaler, mentaler und energetischer Ebene bei.

 

꧁꧁꧁꧂꧂꧂

 

Beide Augen-Workshops am 16.4.23 und am 7.5.23, der Nieren-Workshop (Teil 1) am 28.5.23, Leber-Workshop (Teil 1) am 25. 6.23, Milz/Pankreas-Workshop (Teil 1) sowie der Ahnen-Workshop (Teil 1) waren ein großer Erfolg!

Falls Du es versäumt hast, dabei zu sein, ist die Aufzeichnung dieser Workshops bereits in meinem KRAFT DER NATUR SHOP erhältlich bzw.  wird demnächst erhältlich sein.

Weiters veranstalten wir am Samstag, den 23. März, den nächsten Themen-Workshop.

ANTISTRESS

Workshop-Beitrag: 148 €

In heutige Zeit ist es ein ganz wichtiges Thema:

Wie kann ich mir selbst beim Stress und Depressionen helfen?

Das Programm folgt demnächst.

 

Die Reise nach Kamtschatka mit dem Live-U-Sin-Seminar von Sergej Tsoj im August 2023 war ein wahrer Erfolg!

Ich werde Euch ausführlich über diesen außergewöhnlichen Event auf der Kamtschatka-Seite berichten, sobald ich etwas Zeit dafür einräumen kann! Bitte um etwas Geduld! Danke für das Verständnis!

U-Sin wird immer bekannter. 

Danke für Deinen Beitrag dazu!

REVIEW der wichtigen Events im Jahr 2023

kannst Du HIER ansehen.

Am 23.3.23 war der letzte kostenfreie Schnupper-Workshop "Die faszinierende Welt der Mentalen Bewegungsübungen U-Sin: Bewegungstransformation der 5-Elemente in Gesundheit, mehr Energie und aktive Langlebigkeit". 

Bereits bei unserem praktischen Teil des Schnupper-Workshops berichteten viele von Schmerzen, die verschwanden und allgemeinem grandios gesteigerten Wohlbefinden, viel mehr Energie, Erdung, mehr Konzentration, Entspannung, endlich leerer Kopf und Vieles mehr...

Falls Du nicht dabei warst, kannst Du Dich anmelden und die gewünschte Aufzeichnung vom kostenlosen Schnupper-Workshop vom 23. März 2023 mit dem russisch-koreanischen Energieheiler und Dozent für Sportmedizin Sergej Tsoj ansehen.

In dieser Aufzeichnung kannst Du neben dem spannenden Wissen auch bei praktischen Übungen selbst spüren und erleben, welches Potential Dein Körper und Dein Geist Dir noch bieten.

Spüre und Erlebe diese Energie-Übungen Selbst und melde Dich bei Interesse für die U-Sin-Ausbildung und Workshops an!

Viel Vergnügen beim Ansehen und Mitmachen!

Mentale Bewegungsübungen U-Sin

Mentale Bewegungsübungen U-Sin - Bewegungstransformation der 5-Elemente in die Gesundheit, Lebendigkeit und aktive Langlebigkeit.

Die Einzigartigkeit dieser Methode auf einen Blick:

Dies ist das einzige System auf der Welt, das nicht Muskeln, sondern SEHNENBÄNDER und KNOCHEN trainiert, das heißt, dass Gelenke und Wirbelsäule effektiv und nachhaltig gestärkt werden!

Dies trägt zu einer schnelleren Regeneration bei, steigert die Kraft, Ausdauer und Geschwindigkeit der Bewegungen.

Starke Gelenke sind eine Garantie, dass wir keine Gelenkprobleme wie Schmerzen, Instabilität und Bewegungseinschränkungen haben, was aktive Langlebigkeit und Lebendigkeit bedeutet.

Gelenke sind Energie-Gefäße. Du lernst eine besondere Form von Energiemedizin kennen!

DIESE METHODE ERHÖHT DEINE ENERGIE-FREQUENZ UND DIES VERÄNDERT DEINE AUSSTRAHLUNG!

 

Der Gründer, Sergej Tsoj: "Es ist mir gelungen, die Bewegungssprache in die Sprache des Qi (Energie) zu übersetzen, wobei ich die Funktionen des Nervensystems, der Psyche, der Biomechanik, der Physiologie, des Meridiansystems sowie der Gesetze von U-SIN (5-Elemente) und der von mir entwickelten Konzepte der Gelenkarbeit berücksichtigt habe."

Die von den Teilnehmern der letzten Seminare erzielten Ergebnisse:

* Beseitigung von Schmerzen in den Gelenken: Knie-, Fuß-, Ellbogen-, Finger-, Hüft-; Schulter, Sprunggelenke

* Beseitigung von Schmerzen in der Wirbelsäule, im Rücken, im unteren Rücken, in der Zwischenschulterzone, im Nacken und den Rippen

* Stärkung der Gelenke und der Wirbelsäule, sicherer Gang

* Erhöhung der Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Beweglichkeit

* Fröhlichkeit und Energie, positives Denken

* Psycho-emotionales Gleichgewicht, Abschaffen von Ängsten, Unsicherheit

* Erhöhung Selbstvertrauen, Konzentration, Zielstrebigkeit

* Beseitigung von krankhaftem Aufschiebeverhalten im Studium, Beruf und Alltag

* Beseitigung von chronischer Müdigkeit

* Gewicht-Balance

* Normalisierung des Schlafes

* Beseitigung von Ödeme und Krampfadern

* Verbesserung des Sehvermögens

* Gewonnene Integrität uvm.

Diese Methode ist geeignet für alle:
Gesundheitssuchenden
Energetiker
Heilpraktiker
Osteopathen
Kinesiologen
Physiotherapeuten
Ärzte
Seelen- und Körperunterstützer
und alle, die
Verantwortung für Ihre Gesundheit 
übernehmen wollen.

 

Die TeilnehmerInnen lernen mit sich selbst, ihren PatientInnen bzw. Ihren Liebsten zu arbeiten.

Dieses System verbindet alle Ebenen zu einem Ganzen:

KÖRPER + GEIST + SEELE

Aktiviere nachhaltig Dein Gehirn und verbinde Dich mit deinem Körper!

Diese Methode ist einzigartig auf der ganzen Welt und wird vom Meister persönlich unterrichtet!

Mit Hilfe dieses Systems kannst Du viele Probleme Deines Lebens in den Griff bekommen.

Ich habe vor kurzem diese Dankworte von einer Kursteilnehmerin erhalten:

"Bitte sag Sergej meinen herzlichsten Dank für die "zwei Zusatzstäbe". Das hat mir schon so geholfen, mich abzugrenzen, wenn Patienten ungeduldig waren. Und die "Erde drücken" ist auch wunderbar. Wenn ich daran beim Hundegehen denke, schmerzt die Achillessehne nicht, obwohl ich vorher kaum gehen konnte. Also: innigen Dank dafür."

WÄHLE EINEN SICHEREN WEG ZU DEINER GESUNDHEIT!

Gelenke sind Energie-Gefäße und Du lernst eine besondere Form von Energiemedizin kennen!

Durch diese Übungen werden Deine Energie-Gefäße wieder aufgefüllt.

JETZT hast Du die Möglichkeit, Deine Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen und Dir dieses unbezahlbare Wissen in der einzigartigen Basis-Ausbildung anzueignen.

Nur für DICH... Es ist DEINE Gesundheitsvorsorge... Investiere in DEIN Wohlbefinden! Hier geht es an erste Stelle um Dich!

Bist Du bereit, etwas Nachhaltiges für Dich zu tun?

_______________

Wie wäre es, OHNE SCHMERZEN zu leben?

Wie wäre es, Dein Körper wieder STARK zu spüren?

Wie wäre es, voller ENERGIE in den Tag zu starten?

Wie würdest Du Dich fühlen, wenn Dein Leben wieder SINN macht?

_______________

Die Mentalen Bewegungsübungen U-Sin lassen Deine Energie ganz schnell steigern und mit mehr Energie kannst Du Dein volles Potential entfalten und alles in Deinem Leben bewältigen!

Dieser Kurs gibt Dir die Möglichkeit nicht nur Deine eigenen Themen zu behandeln; dieses Wissen kannst Du auch an anderen anwenden und z.B. im Rahmen deiner therapeutischen Tätigkeit erfolgreich verwenden.

Wir haben so viele tollen Erfahrungsberichte von Physio-, Ergotherapeuten, Osteopathen, Kinesiologen, Ärzten und Alternativmediziner, die dieses System weltweit erfolgreich anwenden, die berichten, dass es in schwierigsten Fällen die einzige Methode war, die wirkt und deutliche Verbesserungen bis hin zu kompletter Wiederherstellung der Körperfunktionen mit sich bringt!

Das Anschauen der Aufzeichnung des Schnupper-Workshops mit Sergej Tsoj kann Dir bei Deiner Entscheidung helfen, ob Du noch bei der Basis-Ausbildung dabei sein möchtest.

Die Mentalen Bewegungsübungen U-Sin sind die Basis für die Aktivierung aller 5-Elemente in uns - für Deine ganzheitliche Gesundheit und persönliche Gesundheitsvorsorge!

JETZT hast Du die Möglichkeit, Deine Gesundheit selbst in die Hand zu nehmen und Dir dieses unbezahlbare Wissen in der einzigartigen Basis-Ausbildung anzueignen. Wenn Du danach dieses Wissen vertiefen willst, gibt es anschließend die 5-Elemente Aufbaukurse.

Der Unterricht findet Online via ZOOM statt.

Schicke Deine Anmeldung oder Anfragen per Mail an:

office@gesundheitswerkstatt-wien.at 

Du kannst mich auch persönlich per Telefon oder WhatsApp

 +43 699 11700350 bei weiteren Fragen kontaktieren.

Wir freuen uns auf Dich!

Oksana Gavrilova

Mein Name ist Mag. Oksana Gavrilova und bin seit 17 Jahren als Therapeutin in Wien tätig. Meine Praxis habe ich Gesundheitswerkstatt Wien genannt, da dieser Name am besten das wiedergibt, was ich tue. In meiner therapeutischen Schatztruhe habe ich viele einzigartige Methoden und nun darf ich meine Schätze mit einem Juwel bereichern, das ich dem deutschsprachigen Raum zur Verfügung stellen will.

Ungeachtet vieler Hürden präsentiere ich mit Stolz den koreanischen Meister aus Russland, Herrn Sergej Tsoj, den Erfinder der Methode der Mentalen Bewegungsübungen U-SIN, der sein System meisterhaft online unterrichtet. Seine Seminare werden von mir ins Deutsche gedolmetscht. Ich bin Organisatorin dieser Veranstaltungen.

Ich habe an mehreren seiner Seminare sowohl online als auch persönlich teilgenommen und bin begeistert, welche unglaublichen Veränderungen diese Übungen bewirken. 

Wir haben im deutschsprachigen Raum einige Gruppen mit dem Basiskurs der Mentalen Bewegungsübungen U-Sin bereits abgeschlossen. Das Feedback und die Erfahrungsberichte sind überwältigend. Lese dazu die Kommentare weiter unten auf dieser Seite! Viele werden die Ausbildung fortsetzen und an den Aufbaukursen teilnehmen.

Bevor wir mit den Aufbaukursen beginnen, haben wir beschlossen, noch einige Gruppen mit den Basiskursen zu veranstalten. 

Sergej ist derart mit russischen Online-Gruppen, mit seinen Patienten und dem Unterrichten im medizinischen Institut namens Pirogov in Moskau ausgelastet, dass ich sehr dankbar und froh bin, dass er sich Zeit für unsere Gruppen reserviert hat und uns sein vielseitiges und tiefgründiges Wissen auf dieser Art und Weise vermittelt! Übrigens, abgesehen von unserem Projekt, hat er die Aufnahme zu seinen Gruppen für ein Jahr gestoppt. Wir haben im Deutsch sprachigen Raum sehr große Pläne und sobald es möglich sein wird, werden wir auch Live Seminare organisieren.

JETZT hast auch Du die Möglichkeit, diese unglaublich wirksame Methode der ENERGIEMEDIZIN aus Russland kennenzulernen und eventuell an der Basisausbildung oder unseren Workshops teilzunehmen!

Nimm diese Möglichkeit wahr, es wird Dein Leben komplett verändern!

Für mich persönlich ist diese Methode derart wichtig, dass ich sie als meine persönliche Gesundheitsvorsorge betrachte und diese selbstverständlich mehr und mehr in meine Arbeit integriere und werde dies bestimmt immer stärker ausbauen.

Wenn Du den Meister noch nicht kennst, lies weiter unten die beeindruckende Geschichte von Sergej Tsoj...

Sergej Tsoj

Informationen zum Gründer der U-Sin Methode, Hrn. Sergej Tsoj: 

  • Leitender Dozent der Abteilung für Rehabilitation, Sportmedizin und Leibeserziehung in der Russischen Medizinischen Forschungsuniversität namens N.I. Pirogow in Moskau
  • Kandidat der Pädagogischen Wissenschaften
  • Spezialist für funktionelle Neurologie
  • Spezialist für Rehabilitation
  • Autor von Büchern und Artikeln in wissenschaftlichen Zeitschriften über Rehabilitation und Sport
  • Spezialist für Klassische Chinesische Medizin
  • Kinesiologe
  • Sportmeister internationaler Klasse in Sambo
  • Persönlicher Trainer und Berater für Meister und Preisträger von Welt- und Europameisterschaften im Ringen, Judo, Sambo, Sumo, Hockey und anderen Sportarten der Olympischen Spiele. 

Hr. Sergej Tsoj wurde am 30. Januar 1967 in der UdSSR geboren. Koreaner, seine Vorfahren lebten im Fernen Osten. 1937 wurden Großväter, Großmütter und seine Eltern zwangsweise nach Usbekistan umgesiedelt. 

In seiner Jugend absolvierte er das beste Zentralinstitut für Körperkultur, Sport und Rehabilitation der UdSSR und trat erfolgreich im Kampfsport an. Er war Mitglied der Nationalmannschaft des Landes und wurde Meister und Gewinner der UdSSR-Meisterschaften und vieler internationaler Wettbewerbe. 

Am Höhepunkt seiner Sportkarriere, im Jahr 1989, erkrankte er während der Vorbereitung auf den Wettkampf schwer an einer beidseitigen Lungenentzündung (Pneumonie), die sich zu einer Komplikation entwickelte, einer exsudativen Pleuritis. Er wurde über ein Jahr lang erfolglos mit schulmedizinischen Methoden behandelt, wobei durch den Einsatz einer großen Anzahl von Medikamenten die Leber, der Magen und Nieren geschädigt wurden. Schlussendlich wurde eine Operation durchgeführt: das Rippenfell wurde entfernt. Er verließ das Spital als arbeitsunfähiger, behinderter Mann. Insgesamt verbrachte er mehr als zwei Jahre in diversen Krankenhäusern, es fehlte ihm an Kraft und Energie; er wollte ständig schlafen, hatte Atembeschwerden, konnte nicht lange gehen, wog nur mehr 39 kg. 

Von dem durchtrainierten Körper war keine Spur mehr zu sehen: „Es war beängstigend, meine dünnen Beine und meinen dünnen Körper anzusehen. Als ich das Krankenhaus verließ, stellte ich traurig fest, dass ich mich von einem starken, muskulösen jungen Mann zu einem Invaliden entwickelt hatte und wie ein alter Mann mit einem schlaffen Körper aussah: Haut und Knochen. Außerdem haben sich alle alten Sportverletzungen erneut bemerkbar gemacht. 

Das Einzige, was ich damals hatte, war ein riesiger Lebenswille, der Wunsch, wieder gesund zu werden und weiterhin Sport zu betreiben und Wettkämpfe zu gewinnen.

Nach der Entlassung aus dem Krankenhaus verspürte ich sehr starke Schwäche, meine Gelenke, Wirbelsäule, Leber und Nieren schmerzten, egal, was ich probierte, mein normales Gewicht konnte nicht wiederhergestellt werden. All dies dauerte mehr als fünf Jahre, bis 1996. 

In dieser Zeit habe ich viele Methoden ausprobiert: von der Schulmedizin bis hin zu allen möglichen Heilern. Ich versuchte mich durch Sport, Physiotherapie, Fitness, orientalische Praktiken und vieles mehr zu erholen, aber alles ohne Erfolg. 

Dies ging so weiter, bis ich erkannte, dass in meinem Fall die Wiederherstellung der Gesundheit durch herkömmliche Methoden nicht funktionieren würde. Es kam zu der Erkenntnis, dass angesichts der Schwere der Probleme nichts aus einem Training der Muskeln werden würde.

Und es entstand die Idee, nicht Muskeln, sondern vor allem Gelenke, Bänder, Sehnen, Knochen und die Wirbelsäule als tragendes Konstrukt jedes Menschen zu trainieren und zu stärken. 

Von diesem Moment an begann die Entwicklung von Methoden zur Kräftigung der Gelenke, der Wirbelsäule und deren praktische Erprobung an mir selbst. 

Zu meiner Überraschung ließ das Ergebnis nicht lange auf sich warten und nach sechs bis sieben Monaten fühlte ich mich viel besser: Rücken, Knie, Nacken hörten zu schmerzen auf. Ich wurde kräftiger, mit viel mehr Energie und vor allem das Gewicht begann sich zu erholen. Von 39 kg stieg das Gewicht auf 53 kg. Ich habe sogar an mehreren Wettbewerben erfolgreich teilgenommen, bei einem die Goldmedaille gewonnen, und bei einem anderen internationalen Klasse-A-Turnier den zweiten Platz belegt. 

Meine Veränderungen waren so auffällig, dass meine Sportfreunde begannen mir Fragen zu stellen: Was ist passiert? Wie habe ich mich so verändert?

Sie hatten auch viele gesundheitliche Probleme nach dem Sport: kranke Knie, Schmerzen im Nacken, im unteren Rücken usw. Sie baten mich sie zu trainieren und nach drei bis vier Monaten verschwanden viele ihrer Probleme.

Danach begannen andere, fremde Menschen zu mir zu kommen, die Hilfe brauchten. 

So wurde diese Methode nach und nach weiterentwickelt. Das Ziel dieser Methode ist es, die Sehnen, Bänder, Knochen und die Wirbelsäule zu stärken, die Ressourcen und Energie eines Menschen zu erhöhen, was unweigerlich zu Gesundheit, Lebensfreude, Verjüngung und aktiver Langlebigkeit führt

Um ein tieferes Verständnis der Ergebnisse meiner Methode zu erlangen, begann ich einige Studien und meine rein praktischen Erfahrungen wurden nach und nach auf die Gesetzmäßigkeiten der chinesischen Philosophie des U-Sin übersetzt, ergänzt durch die Konzepte der Angewandten Kinesiologie, der Funktionellen Neurologie, der Klassischen Chinesischen Medizin in meine Methode der mentalen Bewegungsübungen U-Sin transformiert.

Es ist mir gelungen, die Bewegungssprache in die Sprache des Qi (Energie) zu übersetzen, wobei ich die Arbeit des Nervensystems, der Psyche, der Biomechanik, der Physiologie, des Meridiansystems, der Gesetze von U-SIN und der entwickelten Konzepte der Arbeit mit Gelenken berücksichtigt habe.

Manchmal denke ich, wie konnte das passieren? Sport, Behinderung, die Fähigkeit, sich selbst zu helfen und dann Menschen zu helfen. Vielleicht kommt das von meinen Vorfahren, die nach den Erzählungen unserer Eltern sehr mächtige Heiler und Ärzte gewesen sind. Vielleicht wurde das an mich weitergegeben? 

Ich bin dem Schöpfer für all die Prüfungen, die er mir geschickt hat, sehr dankbar. Dank dieser wurde ein einzigartiges System der menschlichen Genesung geschaffen, das Menschen auf der ganzen Welt zugutekommt. Dieses System hat sich selbst durchgesetzt, erprobt in einem wirklich harten Kampf um Leben und Gesundheit.

Ich freue mich sehr, dass ich jetzt meine Erfahrungen mit Ihnen teilen darf und Menschen auf der ganzen Welt helfen kann, ihre Lebensqualität zu verbessern.

Mittlerweile wenden viele Menschen aus meinen Ausbildungen diese effektive Methode der mentalen Bewegungsübungen U-Sin sehr erfolgreich auch bei Tieren an.“

Du bekommst KEINEN Fisch, dafür eine Angel mit detaillierter Bedienungsanleitung, um immer selbst in der Lage zu sein, Fisch nach Bedarf zu angeln.

Wie klingt das für Dich?

Lies weiter die Kommentare der Teilnehmer unserer Basis-Ausbildung bzw. unserer Workshops!

25 Comments to “ Mentale Bewegungsübungen U-Sin”

  1. Martina sagt:Antworten

    Liebe Oksana,
    Ich habe fast eine ganze Woche lang krank im Bett gelegen und bin erst heute dabei, wieder langsam auf die Beine zu kommen.

    Das bedeutet, dass ich kaum über ausreichend Körperkraft verfüge, um meinen Alltag zu meistern, geschweige denn für die so wundervollen U-Sin Übungen.

    Das hält mich natürlich nicht davon ab, heute Abend am Zoom Meeting teilzunehmen.
    Allerdings kann ich noch nicht einschätzen, ob und wie viele der Übungen ich heute Abend zu absolvieren vermag. Bitte setzte Sergej davon in Kenntnis, damit er sich sich wundert.

    Auf jeden Fall freue ich mich auf heute Abend und hoffe, das ich das Training in den kommenden Tagen wieder aufnehmen kann.

    Herzliche Grüße aus Berlin
    Martina

    Am nächsten Tag…

    Liebe Oksana,

    heute geht es mir besser als gestern.

    Mit dem Training bin ich erstaunlich gut zurecht gekommen, auch weil ich die Einheiten intensiv und kurz gehalten habe.
    So hatte ich immer genügend Verschnaufpausen und konnte neue Kräfte sammeln. Ganz sicher auch durch das Training selbst.

    Ich bin dankbar für die Reinigungsphasen meines lebendigen Leibes. Ist er doch mein grobstofflichstes Element, dass mit jeder Wandlung, Erleichterung, Befreiung, Transformation stets einen vollbrachten Zyklus mit einer mehr oder weniger starken Reinigung vollendet.

    Nun kann ich mich völlig entspannt, mit neuen Kräften und voller Freude an die nächsten Trainingseinheiten machen.

    Ich bin sehr dankbar und glücklich, dass U-Sin in mein Leben gekommen ist und dass Sergej und Du, ihr euch die Zeit nehmt, uns diesen wertvollen Schatz direkt zu vermitteln, den ich wahrscheinlich noch nicht völlig erfassen kann.

    Herzlichen Dank euch beiden!!!
    Ich weiß das sehr zu schätzen.

    In herzlicher Verbundenheit
    Martina

  2. Monika Kiegeland sagt:Antworten

    …U-Sin gefällt mir sehr gut, ich bemerke sofort den vermehrten Energiegewinn während der Übungen, das ist toll (bei qigong dauerts länger bzw. ist es etwas anders)
    heute hab ich nach dem U-Sin geputzt wie eine Wilde…..so viel Kraft war danach da, toll!!!…

    Mit lieben herzlichen Grüßen

    Monika Kiegeland

  3. Sigrid sagt:Antworten

    Hallo liebe Oksana,
    Im Frühling ist ein CT gemacht worden. Beim Vergleich mit Bildern von vor 6 Jahren ist aufgefallen, daß der Schwanz der Bauchspeicheldrüse sich auflöst.
    Daraufhin war ich bei Euch im Milz-Pankreas-Seminar und habe im Anschluss noch oft die “Holz in Holz” Übung gemacht, wovon Ihr mir noch Fotos gesendet habt. Außerdem habe ich mit einer Hollistikerin noch andere Übungen gemacht.
    Ende September war ich im MRT, um genauere Bilder von der BSD zu erhalten, ich konnte die Bilder nicht sehen, sondern hatte nur ein Telefonat, in dem es hieß, es sei ohne Auffälligkeiten, also keine weiteren Kontrollen oder Therapien nötig. Während im Frühling die Ärzte drängten, eine weitere Aufnahme zu machen, da es besorgniserregend sei…..

    Es freut mich sehr, dass Ihr Euch mit mir freut. Genieße noch Deinen Urlaub und liebe Grüße von Sigrid

  4. Sigrid sagt:Antworten

    Liebe Oksana!
    Von Herzen ein liebes Dankeschön an Dich und Sergej. Bei der Untersuchung im MRT stellte sich heraus, dass die Auffälligkeiten meiner Bauchspeicheldrüse nicht mehr relevant sind. Es bedarf keiner weiteren Kontrollen oder Therapien.
    Juhu!!!
    Jetzt werde ich dran bleiben und üben!
    Ganz liebe Grüße, auch an Sergej.
    Sigrid

  5. Ingrid sagt:Antworten

    Liebe Oksana,

    Mein Dank kommt aus dem Inneren meines Herzens. Es ist eine wunderbare Erfahrung, die Du mir ermöglichst hast, diesen Weg zu gehen. Ich war gestern so überrascht, etwas zu sagen über mein Befinden, habe so spontan gefühlsmäßig reagiert und nachher gemerkt, wie tief die Angst vor dem Ersticken nachts war, die jetzt verschwunden ist. Dank an Dich, Dank an Sergej!

    Ich freue mich auf morgen und wünsche Dir noch einen sonnigen Sonntag Nachmittag.

    Alles Liebe

    Ingrid

  6. Martina sagt:Antworten

    Hallo liebe Oksana!
    Ich werde euch auch vom Nierenworkshop ein Testimonial schreiben, hab aber bitte noch etwas Geduld, ich hab grad viel um die Ohren.
    Nur kurz soviel: Ich habe die Übungen für die Nieren auch bei meiner 34 jährigen Stute angewandt, die vor 2 1/2 Monaten fast gestorben wäre, unter anderem weil die Nieren nicht mehr richtig gearbeitet haben.
    Sie hat sich aber in den 2 Monaten gut erholt und ich dachte mir, ich wende es bei ihr auch an. Und die Reaktion war sofort sichtbar, sie hat sowas von sehr stark abgekaut und gegähnt und auch geseufzt und hat es sichtlich genossen! Das sind immer Zeichen beim Pferd, dass sich Blockaden lösen. Es war wunderbar!
    Bis bald und liebe Grüße auch an Sergej!
    Martina

  7. Eva-M. sagt:Antworten

    Liebe Oksana,

    gestern habe ich mir den Schnupper – Workshop angesehen und mitgemacht und ich war sehr beeindruckt von der Einfachheit und Wirkung der Übungen.
    Gerade Lunge und Wirbelsäule sind mein Thema und es arbeitet großartig heute in diesem Bereich nach, löst und lockert sich.

    Daher möchte ich mich gerne zu den … Spezial-Themen-Workshops anmelden. Zusätzlich möchte ich mich zu der Basis Ausbildung anmelden, die im Oktober 2023 beginnt…

    Da ich zukünftig ganz als Energieheilerin arbeiten möchte, scheinen mir diese Techniken hervorragend geeignet.

    Danke, dass Du die Aufgabe übernimmst und diese Methode des U – Sin nach Deutschland bringst.

    Es grüßt Dich herzlich aus Berlin,

    Eva-M.

  8. Beate sagt:Antworten

    Liebe Oksana,
    hier eine Rückmeldung zum heutigen U-SIN Workshop:
    Etwa eine halbe Stunde nach Ende des Workshops habe ich mit dem Kochen angefangen.
    Ich war völlig verblüfft wie schnell ich heute den Spargel geschält hatte.
    Es war irgendwie ein sehr rhythmisches, fast meditatives Geschehen ohne bremsendes Verkanten des metallenen Schälwerkzeugs.
    Vielleicht ist es nur Einbildung, dass ich es in Verbindung mit den heutigen U-SIN-Übungen bringe, aber es war eben unmittelbar danach.

    Herzliche Grüße
    Beate

  9. Sibylle sagt:Antworten

    Liebe Oksana, danke für Eure Superzusammenarbeit…manchmal vergesse ich, dass übersetzt wird…
    Herzliche Grüße von Sibylle

  10. Dr. med. Andrea Reupke sagt:Antworten

    Liebe Oksana, eine Bekannte von mir liegt im KH und hat mich von dort angerufen. Sie hat so starke BW Schmerzen, dass Novalgin und Tilidin nicht geholfen haben. Sie hat mich um Hilfe gebeten. Ich habe die Energieweiterleitung für sie gemacht, daraufhin ist der Rücken viel leichter geworden. Dann habe ich sie darum gebeten, die Faustauffüllung zu machen. Sie hat es gemacht und hat eine weitere Besserung erfahren. In 5 Minuten klingelte schon ihre Stimme im Telefon. Und ich habe den Titel “Zaubermensch” bekommen. Diesen Titel leite ich hiermit Euch weiter, Dir und Serjoscha 😁, liebe Grüße, Andrea.

  11. Mag. Dr. Ilse Maria Meixner sagt:Antworten

    Ihr Lieben, ich war ja heute nur vom Bett aus mit dabei… 🤧🤕
    Hab also nur die Atemschalen und das Auffüllen der Hand- u Knöchelgelenke mitgemacht.

    Es war total faszinierend, wie mein – die ganze Nacht schon gefühlt 1m breiter – zugestopfter Kopf innerhalb dieser wenigen Sekunden viel viel freier wurde… 😆

    Danke Sergej & Oksana 🤩 für die Kreation u Verbreitung dieses tollen Angebotes… 🙏🏼🌹✨
    GlG ilse 🤗

  12. Ursel sagt:Antworten

    Liebe Oksana! Jetzt habe ich doch einmal das Bedürfnis mich mitzuteilen. Es ist krass, was sich gerade alles tut, ändert und verändert.
    Ich habe mich sehr auf U-Sinn gefreut, aber nach dem ersten Abend fand ich es anstrengend und mir ging es nicht gut. Ich bin in Widerstand gegangen und mit dem Widerstand auch den 2. Abend angegangen. Danach wollte ich alles hinschmeißen. Doch ich erkannte die eigentliche Botschaft dahinter: Diese alten Widerstände anzuerkennen und sie in Liebe zu entlassen, zu transformieren. Wer sagt schon „Nein“, wenn es darum geht, Teile des Gehirns zu aktivieren und besser mit dem Körper zu kommunizieren?!
    Was Sergej und du liebe Oksana anschubsen, ist ein Geschenk, alles in Heilung zu bringen. 🙏💝Jetzt bin ich einfach offen und bereit für das, was geschieht und sehr dankbar, dass alles immer zur richtigen Zeit kommt. 🙏🙏🙏 Die Übungen beeinflussen meine Psyche sehr stark. Dies war wohl wichtig zu erkennen.
    Herzensgruss Ursel 😘💞

  13. Angela sagt:Antworten

    Liebe Oksana,

    die Streckhemmung im rechten Knie ist deutlich besser geworden, auch wenn das auf den Videos vielleicht nicht so deutlich zu sehen ist. Auch mein Physiotherapeut sagt, dass die Streckhemmung kontinuierlich in kleinen Schritten millimeterweise immer weiter abgenommen hat.

    Insbesondere hat sich jedoch die “Einsteiffung” des rechten Knies nach längerem sitzen in einer gleich bleibenden Position gebessert. Im Dezember konnte ich teilweise nach dem Aufstehen die ersten Schritte kaum oder nur erschwert gehen. Ich humpelte die ersten Schritte regelrecht und musste mich erst “eingehen”. Das ist jetzt praktisch vollkommen weg.

    Auch beim Wandern insbesondere beim bergab Gehen habe ich jetzt immer wieder (nicht immer) weniger Spannungen und unangenehme Gefühle am Knie lateral sowie je nach dem in der rückwärtigen Ober- bzw. Unterschenkelmuskulatur.

    Für mich sind das insgesamt deutliche wenn z.T. auch “nur” subjektive Verbesserungen.

    Du wirst die Videos und Infos wohl Sergej schicken. Sage ihm bitte schöne Grüße von mir und vielen Dank für seine Übungen und sein Engagement!

    Herzliche Grüße

    Angela

  14. Jessica sagt:Antworten

    Liebe Oksana!
    …Es war ganz fantastisch und teilweise lichtvoll und berührend heute (Anmerkung: Basis-7 vom 22.4.23), wenn auch mein Verstand sehr mit den Gedanken an die aufgefüllten Aussen- und Innenfüssen beschäftigt war…
    Liebste Grüße und ein sonniges Wochenende wünscht dir.
    Jessica

  15. Evelyn sagt:Antworten

    Ihr Lieben! Ich bin heute mit viel mehr Energie und Kraft unterwegs gewesen. Gespürt habe ich es an meiner Haltung (Körperhaltung während des Gehens und Kraft beim Gehen). Ich habe meistens einen schweren Rucksack zu tragen, auch heute und bisher hatte ich dadurch einen flacheren Atem mit Herausforderung überhaupt beim Atmen, ebenso fühlte ich wenig Kraft, mit dem Gewicht z.B. Stiegen zu steigen. Heute ging das wie selbstverständlich, das Gewicht vom Rucksack war nicht spürbar. Geschlafen habe ich allerdings nur 3 Stunden. Ich musste gestern nach unserem Training noch arbeiten, was bis 23.30 Uhr gedauert hat. Überenergie kann ich nicht gehabt haben, ich habe immer brav die Energie abgeleitet. Trotzdem glaube ich, dass ich so viel Kraft getankt hatte, dass ich vielleicht wirklich nicht schlafen konnte. 🤔 😃

  16. Annegret Baumann sagt:Antworten

    Liebe Oksana, lieber Sergej!

    Lieben Dank für den Superaugenkurs. Es hat sich viel bewegt. Ich fühle mich viel klarer im Kopf.
    Habt Ihr die Aufzeichnung schon geschickt? Gerne möchte ich noch einmal einiges wiederholen vor dem 2. Teil.

    Liebe Grüße
    Annegret

  17. Angela sagt:Antworten

    Liebe Oksana,

    vielen Dank, dass ich so kurzfristig noch an dem Augen-Kurs teilnehmen konnte. Es hat sich wirklich gelohnt. Meine Altersweitsichtigkeit hat sich in der kurzen Zeit doch etwas verbessert.

    Herzliche Grüße
    Angela

  18. Dr. Doris Steiner-Ehrenberger sagt:Antworten

    Liebe Oksana,

    das war phantastisch! Wie gut, dass Du mich wegen dem Augen-Workshop angeschrieben hast! Ich möchte alles machen. Wenn ich bei einem Termin nicht kann, kann ich dann auch das Video kaufen? Bei der gesamten Ausbildung, wenn sie im Oktober startet, das schaffe ich.

    Herzliche Grüße und vielen Dank
    Doris

  19. Yvonne sagt:Antworten

    Liebe Oksana!

    Es war so klasse gestern im Kurs und ich hatte umgehend ein anderes Körpergefühl.

    Ganz herzliche Grüße
    Yvonne

  20. Christina Konradt sagt:Antworten

    Liebe Oksana,

    gestern ging mit dem Marathon-Abend der Kurs mit Sergej und dir zu Ende. Es ist für mich und meinen Mann einer der wirkungsvollsten Seminare für Knochen und Energie, die wir je erlebt haben. Ihr bezieht alle Ebenen des Seins mit ein. Wir müssen es nur lernen, anwenden und haben die Technik (ohne Medikamente, Operationen, Geld etc.) überall und zu jederzeit zur Verfügung. Das ist genial. Es müsste sogar ein Pflicht-Schulfach „Die U-Sin-Methode“ geben. Dann kämen wir auch wieder in unsere Kraft! Diese Methode muss überall auf der Welt bekannt werden. Genau deshalb möchte ich dich auf meinem Kongress dabeihaben. Menschen sollen die Zusammenhänge zwischen ihrem Körper und Geist entdecken.

    Ich bin Dipl. Sozialpädagogin und Religionslehrerin in verschiedenen Schulen und erlebe in diesem Kontext und im eigenen Umfeld viele Menschen, die in ihrem gesundheitlichen Krisenalltag gefangen sind. Sie laufen von einem Arzt und Therapeuten zum Nächsten, quälen sich tagein und tagaus mit Schmerzen und Medikamente sind ihre „Nahrung“.

    Um Menschen Möglichkeiten aufzuzeigen, Lösungen sowie Angebote zu präsentieren, wie sie selbst bestimmend das Zepter ihres Lebens in die eigene Hand nehmen können, veranstalten wir einen Gesundheitskongress. So können sie von Anfang an von den wahrhaftigen Experten wie DICH, Oksana, lernen und die richtigen Schritte tun, um voranzukommen.

    Oksana, ich freue mich riesig über deine Zusage und über unser gemeinsames Interview zum Thema „Die einzigartige, revolutionäre und nachhaltige Methode zur Erneuerung Deiner Gelenke, Wirbelsäule, Bänder und Sehnen, damit die Leichtigkeit in Dein Leben einzieht – das ist wahre Gesundheitsvorsorge!“

    Herzliche Grüße
    Christina Konradt

  21. Kathleen sagt:Antworten

    Von Herzen Dankeschön, liebe Oksana!
    Ich habe gestern eine tolle Erfahrung mit U-SIN gemacht. Ich habe bei mir selber einen eingeklemmten Brustwirbel mit der Energie meiner gefüllten Faust deblockiert !!! Vorher hatte ich seit drei Tagen immer wieder Stechen in der Brust sodass mir schon Angst und Bange wurde. Dann habe ich es einfach versucht. Ich merkte förmlich, wie die Energie aus meiner Faust in meinen Oberkörper floss. Es war ein sehr interessantes Gefühl. Plötzlich gab es ein ganz leichtes Knacken im Rücken und die Blockierung war raus. Es war grandios 🥳🤩
    Herzensgrüße zu dir und zu Sergej.

  22. Stefanie sagt:Antworten

    “…Liebe Oksana,
    das war heute so sehr berührend. Ich hatte insgesamt das Gefühl, dass die Gruppe schon sehr zusammengewachsen ist. Sehr schön zu spüren.
    Ganz herzlichen DANK! an Dich und Sergej für dieses Seminar, ich empfinde es als sehr bereichernd und wertvoll für mein Leben.
    Ich freu mich auch über Rückmeldung zu meinen Übungen, damit ich Sicherheit bekomme.”
    Stefanie

  23. Gabriele sagt:Antworten

    “…U-Sin kann ich noch nicht erfassen, jedoch spüre ich, dass da etwas Wichtiges und Schönes für mich verborgen ist, das sich noch zeigen wird. Jetzt habe ich angefangen, es auszupacken. Die Übungen lassen sich leicht in meinen Alltag einbauen. Die Nackenübung ist mir die liebste. Sie kräftigt und entspannt, insbesondere meine Arme. U-Sin ist ein wunderbares Geschenk, das ich lerne auszupacken. Danke Euch beiden, dass Ihr es uns übergebt.”
    Gabriele

  24. Beate sagt:Antworten

    …ich habe tatsächlich gemerkt, dass schon nach wenigen Tagen des Übens positive Wirkungen zu verzeichnen sind. Deshalb bin ich sehr froh, von der Methode überhaupt gehört zu haben und in der Gruppe mit dabei sein zu können. Du und Sergej, Ihr macht da einen wunderbaren Job.
    Beate

  25. Evelyn K. sagt:Antworten

    Beim regelmäßigen Treffen haben sich einige Dinge verbessert. Vor allem haben sich, alleine in einer Einheit, meine Knieschmerzen so weit gebessert, dass ich wieder normal über die Treppen gehen konnte…
    … Immer war deutlich mehr Kraft zu spüren nach den Übungen und mehr Zuversicht bzw. positive Energie.

    Alles Liebe, Evelyn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

OBEN