fbpx

LOGIN-DATEN VERGESSEN?

KONTO ERSTELLEN

AUSVERKAUF WEGEN ABLAUFDATUM! Nasentropfen mit 10% Terpentin aus Zedernharz auf Zedernöl-Basis, 10 ml; ABSOLUT GUT!!!

 15,00

Kategorie:

Beschreibung

Zedernnasentropfen mit Terpentin (10%)

Inhaltstoffe:

Terpentin aus Zeder 10%, Zedernöl.

Kein Medikament. Es wird nach alter Heilrezeptur hergestellt.

Zedernnasentropfen mit Terpentin (10%) ist ein Naturmittel, das gegen Schnupfen, bei Erkältung und Angina angewendet wird. Sie helfen bei Adenoiden und Sinusitis. Sie verursachen keine Allergien. Es besteht keine Gewöhnung- oder Suchtgefahr. Zedernnasentropfen mit Terpentin (10%) sind für den täglichen Gebrauch geeignet.

Zedernnasentropfen mit Terpentin (10%) reinigen die Nebenhöhlen und desinfizieren sie. Harz ist ein natürliches antivirales Mittel. Es hilft bei der Behandlung von Erkältungen und Halsschmerzen. Zedernnasentropfen mit Terpentin (10%) pflegen und heilen die Nasenschleimhaut.

Zedernnasentropfen mit Terpentin (10%) sind nützlich für Menschen, die auf blutgefäßverengende Medikamente wie z.B. bei allergischer Rhinitis angewiesen sind, die Trockenheit und Schädigung der Schleimhaut verursachen. Das aus Zeder gewonnene Terpentin fördert die Heilung und Wiederherstellung der Atemwege und kann die Abhängigkeit von derartigen Medikamenten beenden.

Anwendung:

Zur Behandlung von akuten Infektionen der Atemwege, bei Grippe oder Mandelentzündung: bis zu fünfmal täglich Zedernnasentropfen mit Terpentin (10%) in die Nase einträufeln. Den Kopf ein wenig nach hinten neigen, damit die Tropfen in den Nasenrachenraum eindringen. Dauer der Anwendung bis zur vollständigen Genesung: normalerweise geschieht es innerhalb von zwei bis drei Tagen. Bei einer schweren Erkältung kann es sieben bis zehn Tage dauern.

 

Zur Vorbeugung gegen Erkältung und Grippe: ein bis zwei Mal täglich in die Nase einträufeln. Es ist möglich, Zedernnasentropfen mit Terpentin (10%) über einen längeren Zeitraum (zwei bis drei Monate) ohne Unterbrechung zu verwenden. Zedernnasentropfen mit Terpentin (10%) haben keine Sättigungsphase, das heißt die Inhaltstoffe werden nicht im Körper akkumuliert. Sie verursachen keine Allergien.

Behandlung von Adenoiden: Zedernnasentropfen mit Terpentin (10%) zwei Mal täglich anwenden. Behandlungsdauer: ein bis zwei Monate. Tropfen lindern Mandelentzündungen, bekämpfen die Infektion und normalisieren die natürlichen Schutzfunktionen des Körpers.

 

WICHTIG: Es wird nicht ratsam, Zedernnasentropfen mit Terpentin (10%) mit den blutgefäßverengenden Medikamenten zu kombinieren, da sie den gegenteiligen Effekt erzielen. Zedernnasentropfen mit Terpentin (10%) erweichen und verflüssigen den Schleim, um ihn natürlich abfließen zu lassen. Dabei werden Mikroben dekontaminiert. Die blutgefäßverengenden Medikamente blockieren den Schleimaustritt und trocknen die Schleimhaut aus.

Zedernnasentropfen mit Terpentin (10%) ist ein natürliches Mittel gegen Erkältung.

Anwendung ist ab 6 Jahren möglich.

 

Zedernnasentropfen mit Terpentin (10%) werden zur Behandlung von Schnupfen, Erkältungen und Halsschmerzen empfohlen. Sie helfen bei trockenen Schleimhäuten.

Haltbarkeit: zwei Jahre.

Lagerung an einem trockenen Ort bei einer Temperatur von 8-15°C.

Inhaltsmenge: 10 ml

 

Zedernnasentropfen mit Terpentin (10%) ist ein Naturprodukt, daher gibt es keine Überdosierung. Sie machen nicht abhängig.

Kontraindikationen: individuelle Unverträglichkeit gegenüber dem Terpentin.

 

Zusätzliche Informationen

Gewicht 0,01 kg
Größe 2 × 2 × 7 cm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „AUSVERKAUF WEGEN ABLAUFDATUM! Nasentropfen mit 10% Terpentin aus Zedernharz auf Zedernöl-Basis, 10 ml; ABSOLUT GUT!!!“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

OBEN