LOGIN-DATEN VERGESSEN?

Was Ihnen Ihre Bauchspeicheldrüse verrät?

/ / Allgemein

Вена, скэнар терапия, альтернативная медицина, кинезиология, физиоэнергетика, прикладная кинезиология, тералогия, Оксана Гаврилова. Wien, Scenar Therapie, Alternativmedizin, die Angewandte Kinesiologie, Physioenergetik, LNB-Schmerztherapie, Kinesiologie, Joalis-Entgiftung, Reaktives Zelltraining, Theralogy, Beschreibung der Methode, Terpentingel, Universelle Therapie, Karten, Vortrag Theralogy, Bauchspeicheldrüse, Behandlung mit Redatern, Mag. Oksana Gavrilova.Die Bauchspeicheldrüse ist die Hauptverdauungsdrüse des Körpers.

Sie produziert Enzyme für die Verdauung von Proteinen, Fetten und Kohlenhydraten. Wenn der Magen die Funktion hat, den Nahrungsklumpen zu zermahlen und zu segmentieren, kann die Nahrung dank der Enzyme der Pankreassekretion verdaut und im Dünndarm absorbiert werden.

Die Bauchspeicheldrüse hat auch eine endokrine Funktion, aber darüber sprechen wir heute nicht.

Die Regulierung der Pankreassaftsekretion hängt von vielen Faktoren ab, aber der Trend geht dahin: Je mehr Nahrung, desto mehr Verdauungssaft. Was ist auch logisch. Aber da gibt es eine Nuance…

✏ Unser Gehirn ist so aufgebaut, dass es keinen Unterschied zwischen der Menge der aufgenommenen Nahrung und den Lebenssituationen macht, die als Nahrung angesehen werden, eine Art „Stück Brot“, das wir brauchen, um den materiellen Bedarf zu decken.  Zu solchen Situationen gehören die Angst, einen Job zu verlieren, ein Konflikt mit einem Vorgesetzten oder einem Kollegen, die Angst, keinen Kredit bezahlen zu können oder ein finanzielles Versprechen erfüllen zu können, eine Frist zur Abgabe einer Arbeit nicht halten zu können und vieles mehr.

In solchen Fällen sagen wir: „Ich kann es nicht verdauen“ (zum Beispiel den Konflikt mit Ihrem Chef), sprich: „Ich kann diese Situation nicht verdauen“ usw.

Die Situation entfaltet sich in unserer Psyche, führt zu einer Emotion, die sich auf der Ebene des Körpers, nämlich in der Bauchspeicheldrüse, sehr spezifisch manifestiert. Die Situation wird als eine Art Produkt angesehen, das verdaut werden muss.

Es ist halt so, dass unser Körper keine Fehler macht, wenn er krank wird. Nur auf den ersten Blick sieht es so aus als ob die Bauchspeicheldrüse ohne irgendeinen Grund hyperaktiv geworden ist und produziert einfach so viel zu viel Sekretion. Wenn wir den Körper als Einheit von Körper und Seele betrachten, wird vieles logischer und verständlicher.

Die Haupterkrankungen der Bauchspeicheldrüse sind Pankreatitis (häufig reaktiv oder sekundär), akute Pankreasnekrose (eine schwere Erkrankung, bei der die Bauchspeicheldrüse sich selbst „verdaut“) und Bauchspeicheldrüsenkrebs. Alle von denen haben ein und denselben Grund – Schwierigkeiten, die Ereignisse des Lebens verdauen zu können.

Die an Pankreatitis Leidende! Habt ihr eine Ahnung wen oder was ihr nicht verdauen könnt?

 

 

OBEN