Kostenloses Online Schnupperseminar "Die faszinierende Welt der Mentalen Bewegungsübungen U-Sin" - THERALOGY & SCENAR THERAPIE WIEN

LOGIN-DATEN VERGESSEN?

KONTO ERSTELLEN

Kostenloses Online Schnupperseminar “Die faszinierende Welt der Mentalen Bewegungsübungen U-Sin”

/ / Alle Beiträge

ES IST WIEDER SOWEIT!

Energiemedizin aus Russland: Das ist die einzige Methode weltweit, die Gelenke trainiert!

Herzliche EINLADUNG

zum kostenfreien Schnupper-Workshop:

“Die Energiemedizin der Zukunft – mit den Mentalen Bewegungsübungen U-Sin – Bewegungstransformation der 5-Elemente in Gesundheit und Lebendigkeit!”

Die effektive Gesundheitsvorsorge, Rehabilitation und Wiederherstellung der Gesundheit auf physischer, psychoemotionaler, mentaler und energetischer Ebene.

Basis für die Aktivierung aller 5 Elemente in uns – für Deine ganzheitliche Gesundheit und persönliche Gesundheitsvorsorge!

Montag, 24. Oktober 2022 18:30 – ca. 20.30

und/oder

Samstag, 29. Oktober 2022 09.30 – ca. 11.30

Mitteleuropäischer Zeit

Kostenfreie Anmeldung unter office@gesundheitswerkstatt-wien.at oder WhatsApp +43 699/11700350

Anmeldungscode:

GESUNDHEITSWERKSTATT

Mein Name ist Mag. Oksana Gavrilova und bin seit 15 Jahren als Therapeutin in Wien tätig. Meine Praxis habe ich Gesundheitswerkstatt Wien genannt, da dieser Name am besten das wiedergibt, was ich tue. In meiner therapeutischen Schatztruhe habe ich viele einzigartige Methoden und nun darf ich meine Schätze mit einem Juwel bereichern, den ich dem deutschsprachigen Raum zur Verfügung stellen will. 

Ungeachtet vieler Hürden präsentiere ich mit Stolz den koreanischen Meister aus Russland, Herrn Sergej Tsoj, den Erfinder der Methode der Mentalen Bewegungsübungen „U-SIN“, der sein System meisterhaft online unterrichtet. Seine Seminare werden von mir ins Deutsche gedolmetscht. Ich bin Organisatorin dieser Veranstaltungen.

Ich habe an mehreren seiner Seminare sowohl online als auch persönlich teilgenommen und weiß es zu schätzen, welche unglaublichen Veränderungen diese Übungen bewirken. Es ist mir eine Ehre, dass der Meister uns seine kostbare Energie und Zeit schenkt und für diese Seminar-Reihe uns den Raum zur Verfügung stellt. Nun schicke ich diese Informationen an Dich, da ich sie Dir nicht entgehen lassen will.

Wir haben im deutschsprachigen Raum am 26.9.22 die erste Gruppe mit dem Basiskurs der mentalen Bewegungsübungen U-Sin bereits abgeschlossen. Das Feedback und die Erfahrungsberichte sind überwältigend. Danke! Viele werden die Ausbildung fortsetzen und an den Aufbaukursen teilnehmen. Die zweite Gruppe hat ihren Abschluss heute gehabt.

Bevor wir mit den Aufbaukursen beginnen, haben wir beschlossen, noch zwei Gruppen mit den Basiskursen zu veranstalten, um denjenigen Interessenten, die es lieber im Herbst machen wollten oder vor allem den Spezialisten aus unterschiedlichen Gebieten mit der ganzheitlichen Sichtweise der Gesundheit den Zugang sowohl zu einem Basiskurs als auch zu den anschließenden Aufbaukursen zu ermöglichen.

Nun hast auch Du die Möglichkeit, diese unglaublich wirksame Methode kennenzulernen und eventuell an der Basisausbildung teilzunehmen!

Am Montag, den 24. Oktober um 18.30 Uhr und am Samstag, den 29. Oktober um 9.30 Uhr wird es möglich sein, an einer Einführung in die Methode der Mentalen Bewegungsübungen U-SIN kostenlos teilzunehmen.

Nimm diese wunderbare Möglichkeit war!

Diese Erfahrung wird Dein Leben ins Positive verändern. Mit Hilfe dieses Systems kannst Du jegliche Probleme in den Griff bekommen. 

Für mich persönlich ist diese Methode derart wichtig, dass ich sie als meine persönliche Gesundheitsvorsorge betrachte und diese selbstverständlich mehr und mehr in meine Arbeit integriere und werde dies bestimmt immer stärker ausbauen. 


 Die Einzigartigkeit dieser Methode auf einen Blick:

Dies ist das einzige System auf der Welt, das nicht Muskeln, sondern SEHNEN, BÄNDER und KNOCHEN trainiert, das heißt, dass Gelenke und Wirbelsäule effektiv und nachhaltig gestärkt werden!

Dies trägt zu einer schnelleren Regeneration bei, steigert die Kraft, Ausdauer und Geschwindigkeit der Bewegungen.

Starke Gelenke sind eine Garantie, dass wir keine Gelenkprobleme wie Schmerzen, Instabilität und Bewegungseinschränkungen haben, was aktive Langlebigkeit und Lebendigkeit bedeutet.

Gelenke sind Energie-Gefäße. Du lernst eine besondere Form von Energiemedizin kennen!

Bitte um Weiterleitung! Diese Methode soll bekannt gemacht werden!


Die von den Teilnehmern der letzten Seminare erzielten Ergebnisse:
 
* Beseitigung von Schmerzen in den Gelenken: Knie-, Fuß-, Ellbogen-, Finger-, Hüft-,
   Schulter-, Sprunggelenke, etc.;
* Beseitigung von Schmerzen in der Wirbelsäule, im Rücken, im unteren Rücken, in der
   Zwischenschulterzone, im Nacken und den Rippen;
* Stärkung der Gelenke und der Wirbelsäule, sicherer Gang;
* Erhöhung der Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Beweglichkeit;
* Fröhlichkeit und Energie, positives Denken;
* Psycho-emotionales Gleichgewicht, Abschaffen von Ängsten, Unsicherheit;  
* Erhöhung Selbstvertrauen, Konzentration, Zielstrebigkeit;
* Beseitigung von krankhaftem Aufschiebeverhalten im Studium, Beruf und Alltag;
* Beseitigung von chronischer Müdigkeit;
* Gewicht-Balance;
* Normalisierung des Schlafes;
* Beseitigung von Ödemen und Krampfadern;
* Verbesserung des Sehvermögens;
* Gewonnene Integrität uvm.
 
Die Teilnehmer lernen mit sich selbst, ihren Liebsten und ihren Patientinnen zu arbeiten.


Eine unserer Teilnehmerinnen der Einführungsseminare hat die Methode gleich an einem Pferd ausprobiert. Hier sind die vorher und nachher Bilder. Die Behandlung hat nur wenige Minuten gedauert. Die erstaunte Pferd-Besitzerin und die beiwohnenden Personen haben ihren Augen nicht trauen können. Gut, dass sie die Bilder vorher und nachher gemacht haben!  


Willst Du Deine Gesundheit in eigenen Händen nehmen?

Hast Du nach einer wirksamen Methode die Ausschau gehalten?

Willst Du die Effektivität Deiner Arbeit um Vielfaches steigern?

Willst Du auch im hohen Alter starke Gelenke und Wirbelsäule haben?

Wir haben die richtige und einzigartige Methode dazu!

Sichere Dir Deinen Platz beim kostenfreien Schnupperseminar und melde Dich hier an:

E-Mail: office@gesundheitswerkstatt-wien.at

Telefon: +4369911700350, auch per WhatsApp, Telegram, Signal und Viber

ANMELDECODE: „GESUNDHEITSWERKSTATT“

Mag. Oksana Gavrilova 

Gesundheitswerkstatt Wien 

www.gesundheitswerkstatt.info 

Tel: +43699/11700350 


Bist Du interessiert geworden? Willst Du wissen, wer Sergej Tsoj ist? Willst Du erfahren, wie die Methode der mentalen Bewegungsübungen U-Sin entstanden ist? Dann lese weiter, um die beeindruckende Geschichte von Sergej zu erfahren.


Informationen zum Erfinder der U-Sin Methode, Hrn. Sergej Tsoj:

  • Leitender Dozent der Abteilung für Rehabilitation, Sportmedizin und Leibeserziehung in der Russischen Medizinischen Forschungsuniversität namens N.I. Pirogow in Moskau
  • Kandidat der Pädagogischen Wissenschaften
  • Spezialist für funktionelle Neurologie
  • Spezialist für Rehabilitation
  • Autor von Büchern und Artikeln in wissenschaftlichen Zeitschriften über Rehabilitation und Sport
  • Spezialist für Klassische Chinesische Medizin
  • Kinesiologe
  • Sportmeister internationaler Klasse in Sambo
  • Persönlicher Trainer und Berater für Meister und Preisträger von Welt- und Europameisterschaften im Ringen, Judo, Sambo, Sumo, Hockey und anderen Sportarten der Olympischen Spiele.

Hr. Sergei Tsoj wurde am 30. Januar 1967 in der UdSSR geboren. Koreaner, seine Vorfahren lebten im Fernen Osten. 1937 wurden Großväter, Großmütter und seine Eltern zwangsweise nach Usbekistan umgesiedelt.

In seiner Jugend absolvierte er das beste Zentralinstitut für Körperkultur, Sport und Rehabilitation der UdSSR und trat erfolgreich im Wrestling an. Er war Mitglied der Nationalmannschaft des Landes und wurde Meister und Gewinner der UdSSR-Meisterschaften und vieler internationaler Wettbewerbe.

Am Höhenpunkt seiner Sportkarriere, im Jahr 1989, erkrankte er während der Vorbereitung auf den Wettkampf schwer an einer beidseitigen Lungenentzündung (Pneumonie), die sich zu einer Komplikation entwickelte, einer exsudativen Pleuritis. Er wurde über ein Jahr lang erfolglos mit schulmedizinischen Methoden behandelt, wobei durch den Einsatz einer großen Anzahl von Medikamenten die Leber, der Magen und Nieren geschädigt wurden. Schlussendlich wurde eine Operation durchgeführt: das Rippenfell wurde entfernt. Er verließ das Spital als arbeitsunfähiger, behinderter Mann. Insgesamt verbrachte er mehr als zwei Jahre in diversen Krankenhäusern, es fehlte ihm an Kraft und Energie; er wollte ständig schlafen, hatte Atembeschwerden, konnte nicht lange gehen, wog nur mehr 39 kg.

Von dem durchtrainierten Körper war keine Spur mehr zu sehen: „Es war beängstigend, meine dünnen Beine und meinen dünnen Körper anzusehen. Als ich das Krankenhaus verließ, stellte ich traurig fest, dass ich mich von einem starken, muskulösen jungen Mann zu einem Invaliden entwickelt hatte und wie ein alter Mann mit einem schlaffen Körper aussah: Haut und Knochen. Außerdem haben sich alle alten Sportverletzungen erneut bemerkbar gemacht.

Das Einzige, was ich damals hatte, war ein riesiger Lebenswille, der Wunsch, wieder gesund zu werden und weiterhin Sport zu betreiben und Wettkämpfe zu gewinnen. Nach der Entlassung aus dem Krankenhaus verspürte ich sehr starke Schwäche, meine Gelenke, Wirbelsäule, Leber und Nieren schmerzten, egal, was ich probierte, mein normales Gewicht konnte nicht wiederhergestellt werden. All dies dauerte mehr als fünf Jahre, bis 1996.

In dieser Zeit habe ich viele Methoden ausprobiert: von der Schulmedizin bis hin zu allen möglichen Heilern. Ich versuchte mich durch Sport, Physiotherapie, Fitness, orientalische Praktiken und vieles mehr zu erholen, aber alles ohne Erfolg.

Dies ging so weiter, bis ich erkannte, dass in meinem Fall die Wiederherstellung der Gesundheit durch herkömmliche Methoden nicht funktionieren würde. Es kam zu der Erkenntnis, dass angesichts der Schwere der Probleme nichts aus einem Training der Muskeln werden würde. Und es entstand die Idee, nicht Muskeln, sondern vor allem Gelenke, Bänder, Sehnen, Knochen und die Wirbelsäule als tragendes Konstrukt jedes Menschen zu trainieren und zu stärken.

Von diesem Moment an begann die Entwicklung von Methoden zur Kräftigung der Gelenke, der Wirbelsäule und deren praktische Erprobung an mir selbst.

Zu meiner Überraschung ließ das Ergebnis nicht lange auf sich warten und nach sechs bis sieben Monaten fühlte ich mich viel besser: Rücken, Knie, Nacken hörten zu schmerzen auf. Ich wurde kräftiger, mit viel mehr Energie und vor allem das Gewicht begann sich zu erholen. Von 39 kg stieg das Gewicht auf 53 kg. Ich habe sogar an mehreren Wettbewerben erfolgreich teilgenommen, bei einem die Goldmedaille gewonnen, und bei einem anderen internationalen Klasse-A-Turnier den zweiten Platz belegt.

Meine Veränderungen waren so auffällig, dass meine Sportfreunde begannen mir Fragen zu stellen: Was ist passiert? Wie habe ich mich so verändert? Sie hatten auch viele gesundheitliche Probleme nach dem Sport: kranke Knie, Schmerzen im Nacken, im unteren Rücken usw. Sie baten mich sie zu trainieren und nach drei bis vier Monaten verschwanden viele ihrer Probleme. Danach begannen andere, fremde Menschen zu mir zu kommen, die Hilfe brauchten.

So wurde diese Methode nach und nach weiterentwickelt. Das Ziel dieser Methode ist es, die Sehnen, Bänder, Knochen und die Wirbelsäule zu stärken, die Ressourcen und Energie eines Menschen zu erhöhen, was unweigerlich zu Gesundheit, Lebensfreude und aktiver Langlebigkeit führt.

Um ein tieferes Verständnis der Ergebnisse meiner Methode zu bekommen, begann ich einige Studien und meine rein praktischen Erfahrungen wurden nach und nach auf die Gesetzmäßigkeiten der chinesischen Philosophie des U-Sin übersetzt, ergänzt durch die Konzepte der Angewandten Kinesiologie, der Funktionellen Neurologie, der Klassischen Chinesischen Medizin in meine Methode der mentalen Bewegungsübungen „U-Sin“ transformiert.

Es ist mir gelungen, die Bewegungssprache in die Sprache des Qi (Energie) zu übersetzen, wobei ich die Arbeit des Nervensystems, der Psyche, der Biomechanik, der Physiologie, des Meridiansystems, der Gesetze von U-SIN und der entwickelten Konzepte der Arbeit mit Gelenken berücksichtigt habe.

Manchmal denke ich, wie konnte das passieren? Sport, Behinderung, die Fähigkeit, sich selbst zu helfen und dann Menschen zu helfen. Vielleicht kommt das irgendwie von meinen Vorfahren, die nach den Erzählungen unserer Eltern sehr mächtige Heiler und Ärzte gewesen sind. Vielleicht wurde das irgendwie an mich weitergegeben?

Ich bin dem Schöpfer für all die Prüfungen, die er mir geschickt hat, sehr dankbar. Dank dieser wurde ein einzigartiges System der menschlichen Genesung geschaffen, das Menschen auf der ganzen Welt zugutekommt. Dieses System hat sich selbst durchgesetzt, erprobt in einem wirklich harten Kampf um Leben und Gesundheit. Ich freue mich, dass ich jetzt meine Erfahrungen mit Ihnen teilen darf und Menschen auf der ganzen Welt helfen kann, ihre Lebensqualität zu verbessern.“


Ich bedanke mich für Deine Aufmerksamkeit und hoffe, Dir mit diesen Informationen gedient zu haben. Falls Du an weiteren Informationen über die Ausbildungen der Mentalen Bewegungsübungen U-Sin interessiert bist, melde Dich bitte bei mir persönlich.

 

Nutze diese einzigartige Möglichkeit, Deine Gesundheit in eigene Hände zu nehmen!

Du wirst auch begeistert sein

 

Anmeldung: office@gesundheitswerkstatt-wien.at

Telefon: +4369911700350, auch per WhatsApp, Telegram, Signal und Viber

ANMELDECODE: „GESUNDHEITSWERKSTATT“

Mag. Oksana Gavrilova 

Gesundheitswerkstatt Wien 

www.gesundheitswerkstatt.info 

 

Herzliche Grüße

Mag. Oksana Gavrilova

www.gesundheitswerkstatt.info

KRAFT DER NATUR SHOP:

www.kraftdernatur.eu

OBEN